Schattenblick → INFOPOOL → BUCH → VERANSTALTUNGEN


TREFF/512: Braunschweig - Verlagsvorstellung "edition AZUR" am 23. April 2017


Erste Verlagsvorstellung im Raabe-Haus: "edition AZUR"


Braunschweig. Die erste Veranstaltung der neuen Reihe "Unabhängige Verlage von A bis Z" findet am Sonntag, 23. April, um 11 Uhr, im Raabe-Haus:Literaturzentrum, Leonhardstraße 29a, statt. Der Verleger Helge Pfannenschmidt und Hans Gerd Hahn stellen den Verlag 'edition AZUR' vor. Autor Volker Sielaff liest aus seinem Buch "Überall Welt" und die Autorin Nancy Hünger trägt aus ihrem Lyrikband "Ein wenig Musik zum Abschied wäre trotzdem nett"vor. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen und Reservierung unter der Telefonnummer 70189317.

Volker Sielaff wurde 1966 in Großröhrsdorf geboren. "Überall Welt" ist ein Journal mit Prosaaufzeichnungen aus zehn Jahren, darunter Berichte über Begegnungen, Lektüren und Beobachtungen. Nancy Hünger wurde 1981 in Weimar geboren. Ihre Gedichte verbinden unter anderem die Küsten Siziliens und Nordafrikas, loten den schmalen Grat zwischen Sexualität und Gewalt aus.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Dienstag, 18. April 2017
Stadt Braunschweig, Pressestelle
Platz der Deutschen Einheit 1, 38100 Braunschweig
Telefon: (0531) 470 - 37 73
Telefax: (0531) 470 - 29 94
E-Mail: pressestelle@braunschweig.de
Internet: www.braunschweig.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 21. April 2017

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang