Schattenblick → INFOPOOL → KINDERBLICK → VERANSTALTUNGEN


AKTION/498: Hanau - Unterwegs mit den Enkeln ... zum "begehbaren Ohr" am 3. August


Stadt Hanau

Unterwegs mit den Enkeln...

Ausflug zum begehbaren Ohr in Gelnhausen


Einen interessanten Ausflug zum begehbaren Ohr in Gelnhausen bietet das Hanauer Seniorenbüro mit seiner Ehrenamtlichen Ingrid Wehner - hauptsächlich für Großeltern und ihre Enkel - am Freitag, 3. August, an. Durch eine überdimensionale Ohrmuschel und den Gehörgang krabbeln die Teilnehmenden am Trommelfell vorbei und rutschen ins Mittelohr. Dort erleben sie, wie das Gehör funktioniert. Überraschende Experimente und ein kleiner Film verdeutlichen das Erlebte und zeigen die Zusammenhänge zur Erfindung des ersten Telefons durch Philipp Reis. Über ihn erfährt die Gruppe noch mehr bei einer kleinen Stadtführung. Gestärkt wird sich aus dem Rucksack. Den Abschluss bildet der Besuch auf einem Spielplatz im Stadtgarten. Treffpunkt ist um 9.25 Uhr in der Eingangshalle zum Hanauer Hauptbahnhof. Die Kosten betragen 16 Euro (einschließlich Fahrt). Information und Buchung bei Birgitt Hakgören (Telefon 06181-66820-43) Seniorenbüro der Stadt Hanau im Haus am Steinheimer Tor, Steinheimer Straße 1, dienstags bis donnerstags von 9 - 12 Uhr, mittwochs zusätzlich von 14 - 16.30 Uhr.

*

Quelle:
Pressemitteilung von Mittwoch, 11. Juli 2018
Stadt Hanau
Pressestelle
Am Markt 14-18, 63450 Hanau
E-Mail: Oeffentlichkeitsarbeit@hanau.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 12. Juli 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang