Schattenblick → INFOPOOL → MEDIZIN → VERANSTALTUNGEN


AKTION/1056: Internet - Live-Talk "Zur Sache Corona" mit dem Schwerpunkt Infektionsschutz, 25.05.2020, 17.30 Uhr


ÄKN - Ärztekammer Niedersachsen - 22. Mai 2020

Zur Sache Corona

Nächster ÄKN-Live-Talk mit Schwerpunkt Infektionsschutz: Wie haben die Gesundheitsämter performt und was waren die größten Herausforderungen bei der Krisen-Bewältigung? Mit Dr. Matthias Pulz, Präsident des Niedersächsischen Landgesundheitsamts (NLGA) und Infektiologe Professor Dr. med. Matthias Stoll am Montag, 25. Mai um 17.30 Uhr


Hannover, 22. Mai 2020. Am Montag, den 25. Mai um 17.30 Uhr ist die Ärztekammer Niedersachsen wieder online auf Sendung mit der neunten Folge Ihres Live-Talks "Zur Sache Corona". Diesmal wird der Präsident des Niedersächsischen Landesgesundheitsamtes, Dr. Matthias Pulz, von seinen bisherigen Erfahrungen in der Bewältigung der Corona-Pandemie berichten und einen Ausblick in die Zukunft wagen. Gemeinsam mit Professor Dr. med. Matthias Stoll von der Medizinischen Hochschule, der seit dem Start des Formats mit seinen Einschätzungen ein fester Bestandteil ist, wird er Rede und Antwort stehen sowie aktuelle Erkenntnisse rund um Covid-19 einordnen. Auch diese Folge wird simultan in Gebärdensprache übersetzt. Den Live-Talk können Sie am Montag, den 25. Mai 2020 um 17.30 Uhr über die

Facebook-Seite, den Youtube-Kanal sowie die Webseite der ÄKN aufrufen, und im Nachgang auf Youtube oder Facebook ansehen.

Seit Mitte März bietet die Ärztekammer Niedersachsen mit "Zur Sache Corona" den Live-Talk zur Covid-19-Pandemie mit Professor Dr. med. Matthias Stoll und weiteren Experten aus Politik, Wirtschaft und Medizin immer montags um 17.30 Uhr an. Sie haben eine konkrete Frage an unsere Experten? Schicken Sie uns Ihre Fragen an kommunikation@aekn.de. ÄKN-Kommunikationschef Thomas Spieker wird viele davon im Talk an die Experten weiterleiten.

*

Quelle:
ÄKN - Ärztekammer Niedersachsen
Pressemitteilung vom 22. Mai 2020
Karl-Wiechert-Allee 18-22, 30625 Hannover
Telefon: 0511 / 380-02, Fax: 0511 / 380-2240
E-Mail: info@aekn.de
Internet: www.aekn.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 23. Mai 2020

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang