Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8706: Kriminalität und Rechtsprechung - 16.05.2018 (SB)


MELDUNGEN


Mutmaßlicher sizilianischer Mafioso in Köln verhaftet

In Köln wurde nach Angaben von Europol, der Polizeibehörde der Europäischen Union, ein gesuchter italienischer Staatsbürger festgenommen. Der 27jährige Sizilianer soll ein hochrangiges Mitglied der Cosa Nostra sein. Dem Verdächtigen werden unter anderem Waffenbesitz, Menschen- und Drogenhandel, Erpressung und Hehlerei vorgeworfen. Die Kölner Generalstaatsanwaltschaft beantragte einen Auslieferungshaftbefehl.

16. Mai 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang