Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


JUSTIZ/8974: Kriminalität und Rechtsprechung - 11.02.2019 (SB)


MELDUNGEN


Spezialeinsatzkräfte auf der Suche nach illegalen Waffen

In Magdeburg und Schönebeck (Sachsen-Anhalt) hat die Polizei am Montag mehrere Gebäude durchsucht, in denen scharfe Schußwaffen vermutet wurden. Fündig wurden die Beamten nicht. Bei der Großrazzia ging es laut Behördenangaben um Straftaten im Rockermilieu. Hintergrund des Polizeieinsatzes waren demnach zwei Festnahmen am Freitag in Niedersachsen. Im Auto eines 54jährigen ehemaligen Führungsmitglieds einer Rockergruppe hatten Spezialkräfte fünf scharfe Pistolen tschechischer Produktion entdeckt. In der Wohnung des zweiten Festgenommen fanden die Beamten eine sechste Waffe desselben Fabrikats.

11. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang