Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


POLITIK/8344: Aus Parlament und Gesellschaft - 19.05.2017 (SB)


MELDUNGEN


CDU und FDP wollen über Zusammenarbeit in NRW verhandeln

Stellen CDU und FDP eine Woche nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen die Weichen für die Bildung einer schwarz-gelben Koalition? Entsprechende Empfehlungen sollen den Landesvorständen ihrer Parteien am Montag unterbreitet werden, teilten die Vorsitzenden Armin Laschet (CDU) und Christian Lindner (FDP) mit. Die Koalitionsverhandlungen sollen schon einen Tag später beginnen. Die CDU war am vergangenen Sonntag als stärkste Kraft aus dem Urnengang hervorgegangen. Zusammen mit den Liberalen käme sie auf eine Mehrheit von nur einer Stimme im künftigen Landtag.

19. Mai 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang