Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7428: Aus Forschung und Technik - 19.05.2017 (SB)


MELDUNGEN


Sojus-Rakete bringt europäischen SES-Satelliten in einen Erdorbit

Eine russische Trägerrakete vom Typ Sojus mit dem 2,3 Tonnen schweren Kommunikationssatelliten SES-15 an Bord ist vom europäischen Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guyana aus ins All gestartet. Der Satellit sei erfolgreich im Orbit ausgesetzt worden, teilte der Raketenbetreiber Arianespace mit. Die europäische Satellitengesellschaft SES mit Sitz in Luxemburg will mit dem neuen Hightech-Gerät künftig Internetverbindungen für Flugzeuge im Raum Nord- und Mittelamerika sowie in der Karibik anbieten.

19. Mai 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang