Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/8025: Aus Forschung und Technik - 10.01.2019 (SB)


MELDUNGEN


Chinesischer Rover Yutu-2 rollt wieder über den Mond

Die chinesische Raumfahrtbehörde CNSA hat ihren Mondroboter Yutu-2 wieder in Betrieb genommen. Der rund 140 Kilogramm schwere Rover war am Samstag in den Schlafmodus versetzt worden, um seine Ausrüstung und Instrumente vor den hohen Temperaturen zu schützen. Die Meßfühler des Chang'e-4-Landers registrierten im Sonnenlicht Maximaltemperaturen im Bereich von 107 Grad Celsius. Während der Mondnacht kann das Thermometer schon mal auf minus 180 Grad fallen. Am Donnerstag soll Yutu-2 mit der wissenschaftlichen Erkundung seiner Umgebung im 186 Kilometer durchmessenden Von Kármán-Krater in der südlichen Hemisphäre beginnen.

10. Januar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang