Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


UMWELT/7559: Ökologie, Umweltschutz und Katastrophen - 12.10.2017 (SB)


VOM TAGE


Kritik an Inlandflügen

Flugzeuge belasten mit Abgasen und Lärm die Umwelt. Umweltschützer fordern daher seit längerem, den Flugzeugverkehr einzuschränken. Berechnungen von Nichtregierungsorganisationen zufolge soll jeder dritte Inlandflug ohne Zeitverlust auf die Schiene verlagert werden können. Allein in Deutschland sollen fast 150.000 innerdeutsche und grenzüberschreitende Flüge sofort durch Zugverkehr ersetzt werden können, mittelfristig sollen dem Verkehrsclub Deutschland (VCD) zufolge weitere 50.000 hinzukommen. Allerdings müsse die Bahn dafür in Sachen Komfort, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit zulegen.

12. Oktober 2017


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang